Samstag, 6. Dezember 2014

DM Haul

Es sind die kleinen Dinge, die bekanntlich die größte Freude bereiten.
Für mich gehört ein regelmäßiger Ausflug ins DM defintiv zu diesen kleinen Freuden. Stundenlang könnte ich durch die Regale wandern, an Cremes und Peelings richen, Lippenstifte testen und Shampoobeschreibungen lesen. Ich bin wahrlich ein kleiner Drogeriemarkt-Junkie. Und auch wenn ich nachher nur mit einem neuen Nagellack an der Kassa stehe, fühle ich mich wie ein kleines Kind nach einem Disneyland besuch.
Heute gab es für mich wieder mal eine größere Ausbeute, ein Nagellack war natürich auch dabei :). Meine neuen Lieblinge möchte ich euch auch gleich vorstellen.





Bildunterschrift hinzufügen

Ich bin ein großer Fan von Catrice, gut und günstig. Die Wimperntuschen funktionieren meiner Meinung nach am Besten. "Betten than False Lashes" versprecht mega lange Puppenwimpern.

Eigentlich bin ich immer die Erste, die sich auf die LEs von  Essencestürzt.  Obwohl die "good girl bad gir" Serie hoch gelobt wurde, bin ich diesmal leider etwas entäuscht worden. Nichts wirklich besonderes, nur der Blush mit der Einprägung ist hat es mir doch angetan. 


Das OLAZ Beauty Fluid habe ich schon bei einigen Bloggern gesehen,  laut der Verpackung spendet es Feuchtigkeit und müsste für meine anstrengende Mischhaut genau das Richtige sein

Ich steh so auf Baby Lips (haha der Hype hatte mich schon von Anfang an erwischt) Die neuen Editionen kommen in "Electro" Knallfarben daher, von denen es mehrere Sorten gibt. Meine Farbe nennt sich Strike a Rose und ist ein super schöner heller Pinkton. Und ja, die Farbe hält super beim Auftragen.

 

Ich liebe Syoss, vor allem die Haaröle. Seit meiner letzen Blondierun leiden meine Haarspitzen und seit der berühmt berüchtigte Winterwind in Wien angekommen ist, brauchen sie mehr Aufmerksamkeit denn je. 



Wünsch euch allen ein schönes Wochende 

Lovely,

Katie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen